Kontrolliertes Innenraumklima mit Wärmerückgewinnung - Ideal für Neubauten und Altbausanierungen
Die meisten Menschen halten sich über 90 Prozent ihrer Zeit in Innenräumen auf - eine hohe Anforderung ans Raumklima. Schadstoffe, Gerüche und Lärm sollen möglichst draußen, die Temperatur und Luftfeuchtigkeit möglichst angenehm und konstant bleiben. Und das alles bei möglichst niedrigem Energieaufwand.

Die Lösung: kontrollierte Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung!
Dabei wird eine kontrollierte Außenluftmenge gefiltert, erwärmt und z. B. Wohn- oder Schlafräumen zugeführt. Eine gleichgroße Luftmenge wird aus Küche, Bad und WC abgeführt. Deren Wärme - aber keine Gerüche oder andere Belastungen - wird auf die zugeführte Luft übertragen.

Die Vorteile:
extrem niedriger Energieverbrauch
geringe CO2-Emissionen
Raumluft ohne Pollen - für Allergiker durch Einsatz von Pollenfiltern bestens geeignet
durch Schalldämpfer kaum Außenlärm in den Räumen
bestens auch für Altbauten mit wirksamen Dämm-Maßnahmen geeignet!

Wir beraten Sie gern!
Raumlüftung und Entlüftung mit Wärmeaustausch - Niedrigenergiehäuser