Gasdichtigkeitsprüfung
Hohes Gefahrenpotential durch defekte Leitungen
Viele Heizungsanlagen werden mit Erdgas betrieben. Das Alter, Umbauten usw. können zu gefährlichen Mängeln führen: Haar-Risse, ausgetrocknete Dichtungen oder Rost sind nur einige Beispiele. Oft sind diese Gasleitungen verkleidet oder in Schächten verlegt. Und so werden Schäden oft nichtrechtzeitig erkannt und behoben.
Daraus ergibt sich ein hohes Gefahrenpotential für Hausbewohner und Gebäude.
Überprüfungspflicht
Jeder Gebäudeeigentümer muß regelmäßige, sachkundige Überprüfungen der Gasleitungen in seinem Gebäude vornehmen lassen. Instandsetzungen sind im Rahmen der allgemeinen Verkehrssicherungspflicht notwendig.
Pluspunkt für Sie: Garantierte Sicherheit für Sie, Ihre Familie, Ihre Mieter - Absicherung im Schadensfall
- Vom Fachmann garantierte Sicherheit
- Sie erhalten einen Nachweis im Rahmen der Prüfpflicht
- Im Schadensfall gibt Ihnen regelmäßige fachkundige Überprüfung der Gasleitungen Rechtssicherheit
Gasleitungssanierung in wenigen Stunden ohne Schmutz oder Lärm
Pluspunkte für Sie:
-
Kein Aufhacken der Wände
- wenig Schmutz + kein Lärm beim Ausführen der Sanierungsarbeiten
- Abdichten der Leitungen mit PRODORAL R6-1 - lösungsmittelfrei und feuerunbedenklich
- Inbetriebnahme der Leitungen nach wenigen Stunden wieder möglich (Dauer hängt von der Länge der Leitungen ab)